Registration

European Art Cinema Day 2018

Der European Art Cinema Day ist die erste gemeinsame internationale Aktivität von Kinobetreibern, um europäische Filme zu fördern und das Kinoerlebnis in Zusammenarbeit mit Verleihern, Produzenten und Rechteinhabern zu fördern. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 14. Oktober 2018 statt und wird von der CICAE und ihren nationalen Mitgliedsverbänden in Zusammenarbeit mit Europa Cinemas organisiert.

Die Initiative bietet den teilnehmenden Kinos die Möglichkeit, ihre Identität hervorzuheben und ihre europäische Ausrichtung in Bezug auf europäische Filme und Aktivitäten in den Bereichen Förderung und Innovation zu präsentieren, um ein größeres Publikum anzuziehen und die Verbreitung dieser Filme zu steigern.

In dieser dritten Ausgabe möchten wir dem jungen Publikum besondere Aufmerksamkeit widmen, indem wir im Rahmen des EACD am Freitag, den 12. oder Montag, den 15. Oktober zusätzliche Schulvorführungen organisieren. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Filmkompetenzprogramme oder Schulen in Ihrer Nachbarschaft zu kontaktieren und ein spezielles EACD-Screening für sie zu veranstalten.

Der European Art Cinema Day soll jeden Herbst ein wichtiger Termin im Kino-Kalender für das Publikum werden, das die Bedeutung und Sichtbarkeit von Programmkinos sowie deren Arbeit für die Filmvielfalt hervorhebt. Darüber hinaus sollen die Kinos Anerkennung als Begegnungsstätten auf lokaler Ebene und für ihr tägliches Engagement in Sachen anspruchsvoller und origineller Programmierung für alle Zielgruppen finden.

Teilnehmende Kinos haben auf jeder Ebene freie Hand bei der Gestaltung ihrer Teilnahme und der Erstellung ihres Programms. Die einzige zu erfüllende Bedingung ist das Einbeziehen europäischer Filme. Werbematerialien und einige Ideen oder Vorschläge für Ihr Programm erhalten Sie in unserem Download-Bereich.

Anmeldungen sind kostenfrei und bis zum 13. Oktober 2018 möglich.

Anmeldung